Tue Gutes und rede darüber!

Warum wir unser unternehmerisches Handeln nachhaltig ausrichten…

Verantwortung übernehmen

Das das Internet quasi ein “Ort” sei, an dem die Welt zusammen kommt, will uns als Metapher nicht recht gefallen. Es gibt so unendlich viel mehr, als das, was durch so genannte “soziale” Medien sichtbar gemacht wird, so unendlich viele Stellen an denen Menschen einander helfen können – auch wenn keine Kamera und kein Like in Sicht sind.
Zugegeben, das Internet ist eine Sammelstelle für Menschen aus aller Welt und es ermöglicht den internationalen Austausch von Ideen, Ansichten, Katzenbildern und vielem mehr. Den Verkauf von Waren trotz geschlossener Ladenlokale, usw. Für uns ist das maximal eine sehr gute Definition für ein universelles Kommunikationswerkzeug – nicht jedoch für einen Ort an dem Menschen einander sehen und verstehen.
Wichtig bist Du, der/die Du im realen Leben bestehen musst. Wichtig sind unsere Nachbarn, unsere Älteren undere Kinder und genau da setzen wir an.

Helfen, aber wie?

Am Anfang der Überlegung “Wie helfen?” steht die Frage “Was können wir?”. Wer hier ganz ehrlich ist, kommt schnell zu der Einsicht, dass man am besten helfen kann, indem man das tut was man richtig gut kann und mit dem so Erwirtschafteten, diejenigen unterstützt, die sich sozial engagieren.
Wir können Hosting – ganz klar. Wir wollen am Markt bestehen, Jobs schaffen, Dich zufrieden machen, selbst eine Lebensgrundlage haben – auch dies ist die Voraussetzung um helfen zu können. Andere wiederum sind vernetzt, bündeln Mittel und können so wirkungsvoll helfen.

Hier wollten wir nicht unbedingt in die Ferne schauen und unseren kleinen Beitrag den großen NGO beisteuern, die für viel Geld “Anwerber” in die Fußgängerpassagen stellen. Wir haben ganz gezielt nach lokalen Organisationen gesucht, deren Engagemant wir unterstützen. Ganz klar bedeutet das: Wir können uns verpflichten, einen Teil unseres Gewinns denen zu geben, die aus diesem Geld das Bestmögliche machen.

Konkret: Wen unterstützen wir?

Wir haben uns aktiv für Mecklenburg Vorpommern als Standort entschieden. Ein wundervolles Land, das uns mit seiner Landschaft und seiner Vielfalt jeden Tag aufs Neue begeistert. Wenn wir also etwas zurück geben wollen, dann hier.

Unser Anspruch: Helfen, wo Hilfe gebraucht wird und fördern, was wichtig und wertvoll ist. Wir sehen diesen Anspruch realisiert bei der Dr. Julius & Günter Budde Stiftung, einer lokalen Stiftung, die sich der Förderung von Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung, dem Denkmalschutz und der Denkmalpflege verschrieben hat.

 

Rechtliches

[borlabs-cookie type="btn-cookie-preference" title="Cookie Einstellungen"/]
Erfahrungen & Bewertungen zu hostingprimus.de

hostingprimus?

Der Problemlöser an Deiner Seite. Mit den Tools und maßgeschneiderten Lösungen, um Deine Prozesse zu optimieren. Und ausgezeichneter Service natürlich.

5/5 Sterne bei Google
5/5